Reiseroute

Der Explorers Way durchquert auf 3.000 km Länge einmal den australischen Kontinent. Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise durch Outback-Landschaften, coole Ortschaften, treffen Sie Einheimische, genießen Sie die Natur und erleben Sie den australischen Sternenhimmel.

Man kann die Strecke hervorragend als Selbstfahrer im Mietwagen, Camper oder Allrad-Fahrzeug erkunden. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Nationalparks sind über asphaltierte Straßen erreichbar. Für die gesamte Strecke sollte man sich mindestens zwei bis drei Wochen Zeit nehmen.

Wählen Sie Ihre Fahrtrichtung im nebenstehenden Filter und erfahren Sie mehr über mögliche Stopps und die entsprechenden Sehenswürdigkeiten entlang des Explorers Way.

Filter

Reiserouten


Reiseempfehlungen für den Explorers Way



Unsere Partner